Hallöchen 🙂

Heute melde ich mich wieder. Ich weiß, meine letzten Beiträge sind schon ein Weilchen her, aber ihr werdet in Zukunft wieder mehr von mir hören. Also seid gespannt darauf.
Heute geht es um meine neuen Errungenschaften von ZARA. Wie ihr sicherlich schon mitbekommen habt, ist ZARA eines meiner lieblings-Kleidungsläden.

Kauft ihr auch gerne bei ZARA ein?

Als ich vor kurzem dort war, fiel mir erstmal alles ins Auge hihi, denn die aktuelle Kollektion ist genau meins, viele dunkelrote und grüne Töne, vor allem die Farbe GRÜN hat es mir schon immer angetan. Als ich etwas duschgeschlendert bin, fand ich dann diese tolle dunkelgrüne Bluse. Sie ist wirklich angenehm zu tragen. Durch die Volant Ärmel und dem Stehkragen wirkt sie sehr elegant, die Ärmel sind etwas durchsichtig und sie fällt unglaublich schön. Mir gefällt es total, wenn die Arme ein wenig durchblitzen.

Dazu kombiniere ich meinen schwarzen „Tweed – Hosenrock“ mit goldenen Knöpfen, den es ebenfalls bei ZARA gibt. Ich finde die Erfindung eines Hosenrocks ziemlich gut, denn so kann man sich problemlos bewegen, ohne dass man wie bei einem Minirock zupfen muss (wie es öfter mal der Fall ist, gerade wenn man sich hinsetzen möchte – zumindest ist das bei mir so).

Habt ihr auch Hosenröcke?

Der Stoff passt super zur kälteren Jahreszeit, denn der Rock besteht größtenteils aus Baumwolle. Demnächst werde ich zusätzlich dieses Outfit mit einer dunklen schwarzen Strumpfhose kombinieren, damit ich für die kälteren Tage gerüstet bin. Ihr könnt zu dem Hosenrock verschiedene Schuhe tragen, auf meinem Foto habe ich lässigere an, aber sobald es kälter wird möchte ich meine Stiefel dazu anziehen.

Wie gefällt euch denn mein Outfit?

Ich hoffe, dass ich den Ein oder Anderen mit meinem Outfit inspirieren konnte.
Falls jemand von euch gerne Blusen oder Hosenröcke trägt, könnt ihr mir gerne eure Kombinationen verraten 🙂

Bis bald 🙂

Eure Diana